Textversion
Kirche Theologie Schriften Religionen Themen Downloads Service Skurriles Suchen
Startseite Service Bücher Buchempfehlungen

Service


Bücher Software Jobangebote Veranstaltungen Suchmaschinen NEWSletter-Archiv RSS-News Über uns Preisrätsel

Buchempfehlungen Zu Advent, Weihnachten, Neujahr Bücher für das WWW Verlage Antiquariate Zeitschriften

Sitemap NEWSletter LINK-Hinweis Disclaimer Datenschutzerklärung Impressum Kontakt Über uns

Khoury,A.T: Was sagt der Koran zum Heiligen Krieg

Wie friedliebend und tolerant ist der Islam? Eine kenntnisreiche Analyse des Islam jenseits von Gewalt und Heiligem Krieg.

Die z.T. dramatischen Geschehnisse der jüngeren Vergangenheit haben den »Heiligen Krieg« verstärkt in die Schlagzeilen gerückt. Doch selbst in den so genannten informierten Kreisen herrscht nach wie vor ein erstaunliches Wissensdefizit über den Islam und dessen Lehre vom Heiligen Krieg.
Adel Theodor Khoury will diese Informationslücken schließen. Er ordnet die Lehre vom Heiligen Krieg in den Gesamtzusammenhang des Korans und in dessen Entwicklungsgeschichte ein. Textgrundlage ist dabei seine eigene Koran-Übersetzung.
Pointiert setzt Khoury gegen die Tradition des Heiligen Krieges auf eine ebenfalls im Koran angelegte Theorie des Friedens und eröffnet so die Toleranzpotenziale des Islam.

Adel Theodor Khoury
Was sagt der Koran zum Heiligen Krieg?

2., überarb. u. erw. Aufl. 2007
160 S. Kt. Broschur
Format: 12,0 cm x 19,0 cm
EUR 12,95 [D] / EUR 13,40 [A] / SFr 23,90
ISBN 978-3-579-06485-7

Gütersloher Verlagshaus
http://gtvh.de

Druckbare Version

Die Legenda aurea Was jeder vom Islam wissen muss