Textversion
Kirche Theologie Schriften Religionen Themen Downloads Service Skurriles Suchen
Startseite Service Bücher Buchempfehlungen

Service


Bücher Software Jobangebote Veranstaltungen Suchmaschinen NEWSletter-Archiv RSS-News Über uns Preisrätsel

Buchempfehlungen Zu Advent, Weihnachten, Neujahr Bücher für das WWW Verlage Antiquariate Zeitschriften

Sitemap NEWSletter LINK-Hinweis Disclaimer Datenschutzerklärung Impressum Kontakt Über uns

Kirsner: ...und den Mond als Licht für die Nacht

Inge Kirsner, Ilona Nord, Harald Schroeter-Wittke (Hg.)
... und den Mond als Licht für die Nacht

74 Texte zur Nacht, 74 profilierte Autorinnen und Autoren: Der Band bietet eine einzigartige Sammlung verschiedener Zugänge, Stile, Einfälle und Gedanken. Bibelstellen zur Nacht sind den Sonntagen und Festtagen des Kirchenjahrs zugeordnet, so dass keiner leer ausgeht. Der Band eignet sich für Abendandachten und thematische Predigtreihen ebenso wie zur eigenen genussvollen Lektüre. Eine ganz besondere Bibelkunde ist er nebenbei auch.

Aus dem Inhalt:
Die Nacht ist vorgedrungen; Hüter, ist die Nacht bald hin?; Etwas ganz Neues wartet hinter allen Dingen; Gott schläft nicht; Löcher im Licht; Bei Nacht und Nebel; Geh aus, mein Herz; Draußen vor der Tür; Vorhang auf!; Jesus schickt keinen ohne Essen ins Bett; Nächtliche Flucht; Die Liebe bleibt; Die Nacht zum Tag machen.
Unter den Autoren: Fulbert Steffensky, Manfred Josuttis, Wilhelm Gäb, Uta Pohl-Patalong, Ulrike Wagner-Rau, Dietrich Zilleßen, Jürgen Ebach u.v.m.

Inge Kirsner, Ilona Nord, Harald Schroeter-Wittke (Hg.)
... und den Mond als Licht für die Nacht
Andachten zur Nacht im Kirchenjahr

mit Lesebändchen
280 Seiten gebunden
ISBN 978-3-525-58040-0
Vandenhoeck & Ruprecht
Buch: 39,99 €
PDF eBook: 39,99 €

Vandenhoeck & Ruprecht

Druckbare Version

Linder, L.G.: Jesus, Paulus und Co. Frommann, N.: Das Verletzte stärken