Textversion
Kirche Theologie Schriften Religionen Themen Downloads Service Skurriles Suchen
Startseite Service Bücher Buchempfehlungen

Service


Bücher Software Veranstaltungen Jobangebote Suchmaschinen NEWSletter-Archiv RSS-News Über uns Preisrätsel

Buchempfehlungen Zu Advent, Weihnachten, Neujahr Bücher für das WWW Verlage Antiquariate Zeitschriften

Sitemap NEWSletter LINK-Hinweis Disclaimer Datenschutzerklärung Impressum Kontakt Über uns

Köhnlein, M.: Passion und Auferstehung Jesu

Dies ist Köhnleins sechstes Jesus-Buch – und so wie die Evangelien nach Martin Kähler „Passionsgeschichten mit ausführlicher Einleitung“ sind – so ist dies wahrscheinlich Köhnleins wichtigstes Jesus-Buch. Sein Erscheinen verzögerte sich wegen einer längeren Krankheitsphase des Autors. So fügten sich Thema des Buches (siehe den Untertitel) und Biographisches zusammen.

In der Einleitung (S. 11-20) nennt Köhnlein fünf Dimensionen des Leidens: von der geistigen Enttäuschung bis hin zur religiösen Anfechtung. Diese Dimensionen verfolgt er in Teil I bei der Passion Jesu. Referenztexte sind das Matthäus-Evangelium und Luz´ vierbändiger Matthäus-Kommentar. Teil II betrachtet „Die Auferstehung Jesu“ (so die Kapitelüberschrift), den „Kern des Christentums“ (S. 242). Außer den entsprechenden Passagen aus Matthäus werden die Evangelisten Lukas und Johannes hinzugezogen. Teil III trägt die Überschrift „Symbole der Hoffnung“. Hier wird wird es gesamtbiblisch – und sehr existenziell. Denn das eigene Sterben wird thematisiert. Am Ende (S. 320) stehen folgende vier Zeilen aus R.A. Schröders „Geistliche Gedichte“:

Was dir auch immer begegnet
mitten im Abgrund der Welt,
es ist Seine Hand, die dich segnet,
es ist Sein Arm, der dich hält.

Abschließend in Kürze: Man liest dieses Buch jetzt, im Sommer, vielleicht als leidender Mensch, beziehungsweise als Mit-Leidener. Die neun, teilweise sehr beeindruckenden Zeichnungen des jüdischen Künstlers und KZ überlebenden Jehuda Bacon versinnbildlichen Vieles. In der Passions- und Osterzeit vertiefen Köhnleins Ausführungen das Verständnis des Schicksales Jesu.

Manfred Köhnlein
Passion und Auferstehung Jesu
Dimensionen des Leidens und der Hoffnung

ISBN / Artikel-Nr: 978-3-17-023393-5
Auflage: 1. Auflage
Seiten: 320
Illustrationen etc.: 8 Abb.
Erschienen: 2015
Maße: 232mm x 155mm x 18mm
34,99 Euro

Kohlhammer Verlag

Druckbare Version

Gesund?! (PGP 3/2015) Kühling, L.: Das Problem, der Spruch, die Lösung