Textversion
Kirche Theologie Schriften Religionen Themen Downloads Service Skurriles Suchen
Startseite Service Bücher Buchempfehlungen

Service


Bücher Software Jobangebote Veranstaltungen Suchmaschinen NEWSletter-Archiv RSS-News Über uns Preisrätsel

Buchempfehlungen Zu Advent, Weihnachten, Neujahr Bücher für das WWW Verlage Antiquariate Zeitschriften

Sitemap NEWSletter LINK-Hinweis Disclaimer Datenschutzerklärung Impressum Kontakt Über uns

Miteinander reden

Kinder und Jugendliche in Deutschland wachsen multikulturell auf: Schon im Kindergarten gibt es verschiedene Muttersprachen, Bräuche, Weltanschauungen.
Manchmal steckt hinter den Unterschieden ein anderer Glaube. Kirchenglocken und Kreuze, Moschee und Muezzin, hin und wieder ein jüdischer Friedhof, eine Synagoge: Es sind vorwiegend die drei monotheistischen Religionen, die in den Blick kommen. Wie gehen wir mit den Unterschieden um: Neugierig? Abweisend? Feindselig? – Das in Israel entwickelte und bewährte Material setzt auf Aufklärung: Wer den anderen kennt, kann ihm offen begegnen, ihn in seinem Anderssein respektieren und mit ihm in Frieden zusammenleben. Der Ansatz eignet sich für Schulklassen und Jugendgruppen. Sie lernen an authentischen Texte und stets dreidimensional: christlich – jüdisch – muslimisch. Attraktiv gestaltete Text- und Arbeitsblätter eröffnen nachhaltige Begegnungen.


Miteinander reden
Ein Gott, drei Religionen im Alltag junger Menschen

1. Auflage 2009
160 Seiten mit zahlreichen Abb. und Kopiervorlagen, mit CD, DIN A4, kartoniert
24,90 € [D]
ISBN 978-3-525-79023-6

Vandenhoeck & Ruprecht

Druckbare Version

Schliephake, D.: 12 kreative Gottesdienste ... Schlösser, F.: Die Gleichnisse Jesu