Textversion
Kirche Theologie Schriften Religionen Themen Downloads Service Skurriles Suchen
Startseite Service Bücher Buchempfehlungen

Service


Bücher Software Jobangebote Veranstaltungen Suchmaschinen NEWSletter-Archiv RSS-News Über uns Preisrätsel

Buchempfehlungen Zu Advent, Weihnachten, Neujahr Bücher für das WWW Verlage Antiquariate Zeitschriften

Sitemap NEWSletter LINK-Hinweis Disclaimer Datenschutzerklärung Impressum Kontakt Über uns

Morozzo della Rocca: Mich könnt ihr töten

Dies ist erstens und vor allem ein Buch über die Person Oscar Romero, der am 24.3.1980 von einem Scharfschützen der Todesschwadronen während eines Gottesdienstes in San Salvador vor dem Altar erschossen und am 24.5.2015 selig gesprochen wurde (vgl. https://www.heiligenlexikon.de/BiographienO/Oscar_Romero.html9). Und es ist zweitens – mehr indirekt - ein Buch über die südamerikanische Befreiungstheologie (siehe Kapitel IV „Glaube und Politik“). Drittens wirft dieses Buch ein Licht auf den Vatikan und seine Machenschaften (vergleiche Kapitel VI „Romero und Rom“).

Verfasst wurde es von einem 1955 geborenen Professor für Zeitgeschichte in Rom, der zuvor jahrelang in El Salvador über die politische und Kirchengeschichte Lateinamerikas geforscht hatte. Della Rocca hat also beste Voraussetzungen für sein Unterfangen. Im Vorwort wird er als „ein bedeutender, scharfsinniger und seriöser Historiker“ (S. 7) vorgestellt.

Della Rocca zeichnet knapp, spannend und gut lesbar geschrieben den Lebens- und Glaubensweg Romeros nach. Abschließend (S. 245-247) wird „Literatur zur Vertiefung“ genannt. Am Ende seines Werkes (etwas irrtümlich ist das letzte Kapitel mit „Schlussfolgerungen“ überschrieben) fasst della Rocca seine Ergebnisse zusammen. Er widerspricht der Auffassung, dass Romero vor seiner Zeit als Erzbischof militant-politisch agitiert hätte, und er sieht in Romero letztlich einen Märtyrer des 20. Jahrhunderts, einen „Mann, der sein Christsein über die Bewahrung seines eigenen Lebens stellte.“ (S. 244) Insofern ist er durchaus mit Dietrich Bonhoeffer und anderen Märtyrern zu vergleichen. Sie gehören in den ökumenischen Heiligenkalender! (gm)

Roberto Morozzo della Rocca
Mich könnt ihr töten, aber nicht die Stimme der Gerechtigkeit
Oscar Romero (1917–1980)
Mit einem Vorwort von Andrea Riccardi
Übersetzt aus dem Italienischen von Barbara Häußler

248 Seiten
14 x 22,5 cm. Broschur
€ 19,90 (D) / CHF 27.90 / € 20,50 (A)
ISBN 978-3-429-03831-1
1. Auflage 2015
19,90 €

echter

Druckbare Version

Kissler, A.: Keine Toleranz den Intoleranten Oorschot/Wagner: Anthropologie(n) des Alten T.