Textversion
Kirche Theologie Schriften Religionen Themen Downloads Service Skurriles Suchen
Startseite Service Bücher Buchempfehlungen

Service


Bücher Software Jobangebote Veranstaltungen Suchmaschinen NEWSletter-Archiv RSS-News Über uns Preisrätsel

Buchempfehlungen Zu Advent, Weihnachten, Neujahr Bücher für das WWW Verlage Antiquariate Zeitschriften

Sitemap NEWSletter LINK-Hinweis Disclaimer Datenschutzerklärung Impressum Kontakt Über uns

Opitz, P.: Ulrich Zwingli

Ulrich Zwingli (1484–1531) ist nicht nur der Reformator Zürichs und der Vater der Schweizer Reformation: Trotz seiner kurzen, dafür aber überaus bewegten Wirkungszeit kann er mit Fug und Recht als Wegbereiter und Pionier des weltweiten reformierten Protestantismus bezeichnet werden.

Die allgemein verständliche und reich illustrierte Biografie des Zwingli-Forschers Peter Opitz zeichnet auf knappem Raum das Denken und Wirken des Zürcher Reformators in den Konflikten seiner Zeit nach. Sie erhellt, welche theologischen Grundüberzeugungen Zwinglis Handeln in der Kirche wie innerhalb der Eidgenossenschaft prägten. Das Buch eignet sich für Lesende mit und ohne Vorwissen gleichermassen: Die anschauliche Biografie vermittelt auf aktuellem Forschungsstand ein lebendiges und zugleich wissenschaftlich fundiertes Bild des Reformators. Viele der gängigen, mit Zwinglis Namen verbundenen Vorstellungen werden dabei kritisch hinterfragt.

Peter Opitz
Ulrich Zwingli
Prophet, Ketzer, Pionier des Protestantismus

2015, 120 Seiten, 14.0 x 21.0 cm, Paperback mit zahlreichen farbigen und s/w-Abbildungen
ISBN 978-3-290-17828-4
CHF 22.80 - EUR 19.90 - EUA 20.50

TVZ

Druckbare Version

Kaufmann, I.: Als Oma noch die Wäsche schrubbte Handbuch des katholischen Kirchenrechts