Textversion
Kirche Theologie Schriften Religionen Themen Downloads Service Skurriles Suchen
Startseite Service Bücher Buchempfehlungen

Service


Bücher Software Jobangebote Veranstaltungen Suchmaschinen NEWSletter-Archiv RSS-News Über uns Preisrätsel

Buchempfehlungen Zu Advent, Weihnachten, Neujahr Bücher für das WWW Verlage Antiquariate Zeitschriften

Sitemap NEWSletter LINK-Hinweis Disclaimer Datenschutzerklärung Impressum Kontakt Über uns

Moesslang: So würde Hitchcock präsentieren

Filmreif präsentieren mit Hochspannung!

Ein einschläfernder Vortrag stellt nicht nur die Geduld der Zuhörer auf eine harte Probe, sondern schadet dem Vortragenden wie auch der Sache. Wie jede Präsentation spannend gestaltet werden kann, zeigt der Altmeister des Thrills, Alfred Hitchcock. Sein Name steht für Detailversessenheit, Komposition, Hochspannung und Dramaturgie. Also genau das richtige Vorbild für interessante Präsentationen!

Michael Moesslang stellt Stilmittel und Techniken vor, mit denen Hitchcock seine Zuschauer fesselte, und zeigt, wie diese auch für Präsentationen genutzt werden. Suspense, die Unsicherheit der Zuhörer, was kommt, wohldosierter Humor und überraschende Wendungen sind nur einige der Mittel, um die Zuschauer bzw. -hörer in den Bann zu ziehen. Publikum und Vorgesetzte werden dankbar sein!

Auch für Schule, Gemeinde- und Erwachsenenarbeit sehr geeignet!

Moesslang, Michael
So würde Hitchcock präsentieren
Überzeugen Sie mit dem Meister der Spannung

ISBN: 978-3-86881-298-5
Seiten: 288
Preis: 17,99 Euro

REDLINE Verlag

Druckbare Version

Aeppli ...: Kirche im Miteinander von Ortsgemeinde Wiechel, W.: "Eure Wege sind nicht meine Wege..."