Textversion
Kirche Theologie Schriften Religionen Themen Downloads Service Skurriles Suchen
Startseite Service Bücher Buchempfehlungen

Service


Bücher Software Jobangebote Veranstaltungen Suchmaschinen NEWSletter-Archiv RSS-News Über uns Preisrätsel

Buchempfehlungen Zu Advent, Weihnachten, Neujahr Bücher für das WWW Verlage Antiquariate Zeitschriften

Sitemap NEWSletter LINK-Hinweis Disclaimer Datenschutzerklärung Impressum Kontakt Über uns

Mieth, D.: Solidarität und Gerechtigkeit

Im September 2009 fand die Wahl des nächsten deutschen Bundestages statt. Zentrales Thema über die parteipolitische Grenzen hinweg war die Frage nach einer gerechten und solidarischen Verteilung von Gütern wie Einkommen, Bildung, Gesundheitsvorsorge oder Sozialleistungen innerhalb der Gesellschaft sein.

Die in diesem Band versammelten Beiträge renommierter Autoren beleuchten das Thema Gerechtigkeit aus theologischer-ethischer und gesellschaftlicher Sicht und geben damit einen wichtigen Beitrag zur gegenwärtigen Diskussion.

Prof. Dr. Dietmar Mieth: Reich Gottes; Gerechtigkeit - Prof. Dr. Hille Haker: Gerechtigkeit und Armutsbekämpfung - Dr. Michelle Becka: Von der Anerkennung zur Solidarität - PD Dr. Monika Bobbert, Dipl. Psych.: Gerechtigkeit und Solidarität im Gesundheitswesen - Dr. habil. Christoph Hübenthal: Solidarität. Begriffshistorische Erkundung und systematische Entfaltung - PD Dr. Christof Mandry: Gerechte Bildung - Dr. Walter Schmidt: Ökonomische Perspektive der Gerechtigkeit - Dr. Johannes Frühbauer: Sozialprinzip mit Achillesferse? Ethische Erkundungen zu Reichweite und Grenzen von Solidarität.

Mieth, Dietmar
Solidarität und Gerechtigkeit
Die Gesellschaft von morgen gestalten

Seiten/Umfang: ca. 160 S. - 20,0 x 13,0 cm
ISBN: 978-3-460-33069-6
Preisinfo: 24,90 Eur[D] / 25,60 Eur[A] / 42,90 CHF UVP

Katholisches Bibelwerk

Druckbare Version

Das große Bibellexikon Mustert/Vetter: Selig sind ...