Textversion
Kirche Theologie Schriften Religionen Themen Downloads Service Skurriles Suchen
Startseite Service Bücher Buchempfehlungen

Service


Bücher Software Veranstaltungen Jobangebote Suchmaschinen NEWSletter-Archiv RSS-News Über uns Preisrätsel

Buchempfehlungen Zu Advent, Weihnachten, Neujahr Bücher für das WWW Verlage Antiquariate Zeitschriften

Sitemap NEWSletter LINK-Hinweis Disclaimer Datenschutzerklärung Impressum Kontakt Über uns

Weltuntergang

Der Erste Weltkrieg gilt als eigentlicher Beginn der Moderne: Europa wurde neu geordnet, das Habsburgerreich zertrümmert. Der reich bebilderte Band präsentiert die vielfältigen Facetten jüdischen Lebens im Ersten Weltkrieg. Schilderungen des Krieges um Jerusalem, der Pazifismus-Bewegung und der Umbruchphase 1918/19 werfen ein spannendes Licht auf Ereignisse, die bisher als historischer „Nebenschauplatz“ galten.

Mit Beiträgen von: Evelyn Adunka • Werner Bergmann • Yosef Charny Robert-Tarek Fischer • Dieter Hecht Gabriele Kohlbauer- Fritz • Gerald Lamprecht Gerhard Langer • Eleonore Lappin-Eppel Albert Lichtblau Tristan Loidl • Christoph Neumayer • Marcus G. Patka Michaela Raggam- Blesch Paul Rachler • David Rechter György Sajó • Erwin A. Schmidl Danielle Spera • Alfred Stalzer Peter Steiner Robert Wistrich

Autor(en):
Jüdisches Museum der Stadt Wien Gesellschaft m.b.H.
Weltuntergang
Jüdisches Leben und Sterben im Ersten Weltkrieg

ISBN: 978-3-222-13434-0
Format: 23,0 x 29,5 cm
Seiten: 256
Einband: Franz. Broschur
€ 24,99

Druckbare Version

Gutl, M.: In vielen Herzen verankert konfi live