Textversion
Kirche Theologie Schriften Religionen Themen Downloads Service Skurriles Suchen
Startseite Service Bücher Buchempfehlungen

Service


CORONA-TIPPS Bücher Software Veranstaltungen Jobangebote Suchmaschinen NEWSletter-Archiv RSS-News Über uns Preisrätsel

Buchempfehlungen Zu Advent, Weihnachten, Neujahr Bücher für das WWW Verlage Antiquariate Zeitschriften

Sitemap NEWSletter LINK-Hinweis Disclaimer Datenschutzerklärung Impressum Kontakt Über uns

Tolstoi/Kandinsky: Wer das Leben liebt,...

Wer das Leben liebt, der liebt auch Gott

Vor 100 Jahren, am 20. November 1910, starb auf einer einsamen Bahnstation in den Weiten Russlands Lew N. Tolstoi. Aus einer hoch angesehenen Adelsfamilie stammend, lernte er schon als junger Offizier und Gutsbesitzer die Grausamkeit des Krieges und das Elend des einfachen Volkes kennen. Doch nicht in der Revolution sah er den Weg für Veränderung, sondern in einer radikalen Erneuerung des Menschen aus dem Geist der Nächstenliebe. In seinen Erzählungen verkündet Tolstoi seine zutiefst menschliche, spirituelle Botschaft: absolute Gewaltlosigkeit, der Verzicht auf Macht und Besitz und die Rückkehr zum einfachen Leben in Respekt vor der Natur. Der vorliegende Jubiläumsband umfasst berühmte Erzählungen wie „Wieviel Erde braucht der Mensch?“, „Eine Silberdistel“, „Hotel Schweizerhof“, „Dreimal Sterben“, die eindrucksvoll von Bildern des großen russischen Malers Wassily Kandinsky illustriert werden.

Erzählungen der Weltliteratur. Aus dem Russischen von Raphael Löwenfeld

Lew N. Tolstoi · Wassily Kandinsky
Wer das Leben liebt, der liebt auch Gott

Gebunden mit Schutzumschlag
Format 13,5 × 21,5 cm
112 Seiten
ISBN 978-3-877630-093-1
Preis: 14,95 EUR

Präsenz Kunst & Buch

Druckbare Version

Birnstein, U.: Melanchthon klug & weise Voigt, U.: Du rührst die Saiten meiner Seele