Textversion
Kirche Theologie Schriften Religionen Themen Downloads Service Skurriles Suchen
Startseite Service Bücher Buchempfehlungen

Service


Bücher Software Jobangebote Veranstaltungen Suchmaschinen NEWSletter-Archiv RSS-News Über uns Preisrätsel

Buchempfehlungen Zu Advent, Weihnachten, Neujahr Bücher für das WWW Verlage Antiquariate Zeitschriften

Sitemap NEWSletter LINK-Hinweis Disclaimer Datenschutzerklärung Impressum Kontakt Über uns

Drewermann, E.: Landschaften der Seele (Bd. 1)

Landschaften der Seele oder: Was Vertrauen vermag

Märchen beschreiben in zeitlosen Bildern den Weg, den es braucht, um wirklich Mensch zu werden. Märchen sind Wegweiser der Seele, sie führen auf die Wege der Weisheit, durch Verwundungen und Verwünschungen in eine Welt voller Wunder und zu den Quellen des Glücks, aus denen jeder zu schöpfen vermag. Sie machen Mut, trotz aller Hindernisse, Ängste und Schuldgefühle an die Berechtigung des eigenen Lebens zu glauben und bedingungslos der Wahrheit des eigenen Herzens zu folgen.

Über viele Jahre hat sich Eugen Drewermann intensiv mit der Weisheit der Märchen, Mythen und Träume beschäftigt, insbesondere mit den Hausmärchen der Gebrüder Grimm. Aus Anlass seines 75. Geburtstags am 20. Juni 2015 liegen seine Erschließungen der wichtigsten Grimm’schen Märchen nun in einer schön gestalteten Ausgabe endlich wieder vor.

Eugen Drewermann
Landschaften der Seele oder: Was Vertrauen vermag
Grimms Märchen tiefenpsychologisch gedeutet

Band 1
1. Auflage 2015
Format 14 x 22 cm
540 Seiten
Hardcover
ISBN: 978-3-8436-0616-5
25,- Euro

PATMOS

Druckbare Version

Drewermann, E.: Grenzgänger Halbfas, H.: So bleib doch ja nicht stehn