Textversion
Kirche Theologie Schriften Religionen Themen Downloads Service Skurriles Suchen
Startseite Service Bücher Buchempfehlungen

Service


Bücher Software Jobangebote Veranstaltungen Suchmaschinen NEWSletter-Archiv RSS-News Über uns Preisrätsel

Buchempfehlungen Zu Advent, Weihnachten, Neujahr Bücher für das WWW Verlage Antiquariate Zeitschriften

Sitemap NEWSletter LINK-Hinweis Disclaimer Datenschutzerklärung Impressum Kontakt Über uns

Albus, M.: Kirche nach dem Infarkt

Religion - bereit sein für Neues und die Fähigkeit entwickeln, mit offenen Fragen sinnvoll zu leben.

Ein bemerkenswertes Buch mit nüchternem Blick voll persönlicher Leidenschaft.

In den letzten zwei Jahrzehnten hat sich die Lage der Kirchen dramatisch verändert. Heute geht es weniger um die Kirchen als vielmehr um die Religion, die Sehnsucht des Menschen nach Antworten auf die Fragen des Lebens ist wieder aufgebrochen. Allerdings werden diese Anworten immer weniger in den angestammten Räumen der Kirchen gesucht: Von den Institutionen erwarten viele keine tragfähige Wegweisung mehr.
Michael Albus macht sich auf die Suche nach einer lebbaren Möglichkeit von Religion. In diesem Buch lotet er nüchtern und leidenschaftlich zugleich die Erfahrungen der Religion aus und wagt einen realistischen Blick in ihre Zukunft.

Michael Albus
Kirche nach dem Infarkt
Von der Zukunft der Religion

1. Auflage 2007
160 S. Geb. Lam. Pappband
Format: 12,5 cm x 20,0 cm
EUR 14,95 [D] / EUR 15,40 [A] / SFr 27,50
ISBN 978-3-579-06953-1

Gütersloher Verlagshaus

Druckbare Version

Schottroff, L. / Bieler, A.: Das Abendmahl Murmann, U.: Auf Teufel komm raus