Textversion
Kirche Theologie Schriften Religionen Themen Downloads Service Skurriles Suchen
Startseite Service Bücher Buchempfehlungen

Service


Bücher Software Jobangebote Veranstaltungen Suchmaschinen NEWSletter-Archiv RSS-News Über uns Preisrätsel

Buchempfehlungen Zu Advent, Weihnachten, Neujahr Bücher für das WWW Verlage Antiquariate Zeitschriften

Sitemap NEWSletter LINK-Hinweis Disclaimer Datenschutzerklärung Impressum Kontakt Über uns

Allen, J.L.: Krieg gegen Christen

Christenverfolgung heute – Zahlen und Fakten eines erschütternden Phänomens

Unterdrückt, vertrieben, ermordet: Weltweit sind rund 100 Millionen Christen von Gewalt und Tod bedroht. Diese überraschende und bislang noch weitgehend verdrängte Tatsache bündelt John Allen in seinem neuen Buch. Der Autor untermauert seine »Kriegsberichte« mit zahlreichen erschütternden Fallbeispielen, insbesondere aus Asien, Lateinamerika, Afrika, dem Mittleren Osten und Osteuropa. Entstanden ist ein umfassendes Kompendium, das Beweggründe und Umstände von ungeheurer Vielfalt, Dramatik und Grausamkeit dokumentiert, aber auch mit Analysen und Anregungen mögliche Konsequenzen für die moderne Gesellschaft aufzeigt.

Ein umfassendes Kompendium zu einem bisher verdrängten Thema

Dokumentation – Analyse – Perspektiven – Konsequenzen

Eine nüchterne und zugleich packende Darstellung, die zeigt, wie notwendig religiöse Toleranz ist


John L. Allen
Krieg gegen Christen

Originaltitel: The Global War on Christians
Aus dem Amerikanischen von Bernardin Schellenberger

Gebundenes Buch mit Schutzumschlag, 368 Seiten, 13,5 x 21,5 cm
ISBN: 978-3-579-07072-8
€ 24,99 [D] | € 25,70 [A] | CHF 35,50 * (* empf. VK-Preis)

Gütersloher Verlagshaus

Druckbare Version

Gottschalk: Die Verletzlichkeit der Menschenwürde Wolf / Linder: Das Böse