Textversion
Kirche Theologie Schriften Religionen Themen Downloads Service Skurriles Suchen
Startseite Service Bücher Buchempfehlungen

Service


Bücher Software Jobangebote Veranstaltungen Suchmaschinen NEWSletter-Archiv RSS-News Über uns Preisrätsel

Buchempfehlungen Zu Advent, Weihnachten, Neujahr Bücher für das WWW Verlage Antiquariate Zeitschriften

Sitemap NEWSletter LINK-Hinweis Disclaimer Datenschutzerklärung Impressum Kontakt Über uns

Bosse-Huber, P. u.a.: 500 Jahre Reformation

2017 wird die Reformation 500 Jahre jung. Dieses Ereignis ist von weltweiter Bedeutung, es betrifft die Kirchen ebenso wie das Kulturleben und den Staat. Was aber soll mit dem Reformationsjubiläum gefeiert werden? Geht es um die Spaltung der Westkirche? Oder um den Mut eines jungen deutschen Mönchs?
Der Band unterstützt die reformatorischen Kirchen in ihrer Suche nach dem eigenen Erbe und dessen Bedeutung für die Gegenwart. Er macht die Impulse einer internationalen Tagung der EKD und des SEK vom Oktober 2013 zugänglich, mit Beiträgen von Fachleuten aus Theologie und Kirche, aus 35x1ALändern und von allen fünf Kontinenten. In ökumenischer und internationaler Perspektive fragen die Autorinnen und Autoren nach den Fundamenten der reformatorischen Theologie, den Herausforderungen und Grenzen des Jubiläums und geben Anregungen, wie sich die Kirchen gemeinsam auf das Jubiläum vorbereiten können.

Internationaler Kongress der EKD und des SEK auf dem Weg zum Reformationsjubiläum 2017 vom 6. bis 10. Oktober 2013 in Zürich
hg. von Serge Fornerod, Gottfried Wilhelm Locher, Thies Gundlach, Petra Bosse-Huber
500 Jahre Reformation: Bedeutung und Herausforderungen



2014, 388 Seiten, 15.0 x 22.5 cm, Paperback
ISBN 978-3-290-17765-2
CHF 32.80 - EUR 22.80 - EUA 23.50

TVZ

Druckbare Version

Dirnbeck: Die Tränen haben nicht das letzte Wort Grimbacher, T.: Über dem Wasser