Textversion
Kirche Theologie Schriften Religionen Themen Downloads Service Skurriles Suchen
Startseite Service Bücher Buchempfehlungen

Service


Bücher Software Jobangebote Veranstaltungen Suchmaschinen NEWSletter-Archiv RSS-News Über uns Preisrätsel

Buchempfehlungen Zu Advent, Weihnachten, Neujahr Bücher für das WWW Verlage Antiquariate Zeitschriften

Sitemap NEWSletter LINK-Hinweis Disclaimer Impressum Kontakt Über uns

Magirius, G.: Traumhaft schlägt das Herz der Liebe

„Das Buch ist eine sehr geniale Idee, aus der sich ganz unerwartete Effekte ergeben, spannend-amüsant-originell und dabei zugleich sehr lehrreich.“
Gabriele Wohmann

Mit hintersinnigem Humor erzählt Georg Magirius Geschichten von der Liebe. Darin verknüpft er biblische Weisheit und orientalische Erzähllust mit heutigen Situationen. Die sog. "alten" Geschichten wirken neu und frisch, sie sprechen einen an. Die Menschen sind wie wir, Menschen mit ihren Stärken und Schwächen, die zu ihren Stärken werden; insbesondere wenn die Liebe ins Spiel kommt und man merkt, wie Gott im Hintergrund feinsinnig wirkt.

Die Erzählungen quer durch die Bibel sind schwärmerisch und realistisch, sie sind zart und abenteuerlustig zugleich – Texte über die Kraft der Liebe, die staunen, taumeln, träumen und den ganz gewöhnlichen Alltag bestehen lassen. Jakob und Rahel bestehen viele Freibadabenteuer. Isaak versagt beim Speed-Dating, kommt aber doch noch zu seiner Rebekka, die ihm die Zwillinge Esau und Jakob schenkt. Adam und Eva gehen gerne surfen, können allerdings auf Dauer die Gute Laune der Animateure in der Ferienclubanlage „Garten Eden“ nicht ertragen.
Josef findet es überhaupt nicht lustig, als seine Verlobte sagt, es sei doch nur der Heilige Geist, von dem sie schwanger sei. Und Hiob und seine frisch Angetraute? Sie bringen es auf ihrer Hochzeitsfeier beim beliebten Übereinstimmungsspiel zu keiner einzigen Übereinstimmung.

Ein liebenswürdiges Werk über das Werk der Liebe!

„In dem Buch stehen einige Sätze fürs Leben.“
Arnold Stadler (Schriftsteller und Büchnerpreisträger)

Traumhaft schlägt das Herz der Liebe
Ein göttliches Geschenk
Mit Farbbildern von Marc Chagall

160 Seiten, 12,3 × 20,5 cm,
gebunden mit SU, durchgehend 4-farbig bebildert
€ 14,90 (D) / CHF 21.90 / € 15,40 (A)
ISBN 978-3-429-03585-3

echter

Druckbare Version

Zwick/Hofmann: Dialog der Religionen Merton, T.: Brot in der Wüste