Textversion
Kirche Theologie Schriften Religionen Themen Downloads Service Skurriles Suchen
Startseite Service NEWSletter-Archiv Archiv

Service


Bücher Software Jobangebote Veranstaltungen Suchmaschinen NEWSletter-Archiv RSS-News Über uns Preisrätsel

Aktuell Archiv

Sitemap NEWSletter LINK-Hinweis Disclaimer Datenschutzerklärung Impressum Kontakt Über uns

NEWSletter 12/2016

Rundbrief an die

Interessierten, Fans und Freunde

von theology.de


ISSN: 1611-0269  
Ausgabe: 12/2016   
Empfänger: 15.761



INHALT

 


ANGEDACHT:
Unser Ökumenischer Adventskalender 2016


Für Hella ist es die schönste Zeit im Jahr. Seit Tagen bastelt sie Sterne und schmückt Räume und Fenster mit ihnen. Die großen und kleinen Sterne bringen Licht ins Dunkel und zaubern eine schöne Stimmung. Das tut gut nach den so traurigen Tagen wie Volkstrauertag, Buß- und Bettag und Ewigkeitssonntag. Nun beginnt etwas Neues. Mit dem 1. Advent beginnt ein neues Kirchenjahr, - die Vorbereitung auf Weihnachten – die Geburt Jesu Christi. Sein Kommen ist in unserem Adventskalender 2016 dargestellt. Ich fotografierte das Mosaik vor einigen Jahren in der Hagia Sophia, Istanbul/Türkei.
Die Hagia Sophia war eine der ersten Großkirchen, war später Moschee und ist heute ein Museum. Das Mosaik zeigt Maria mit segnendem Christuskind zwischen Kaiser Johann II. und Kaiserin Irene. Eine ungewöhnliche Situation, ungewöhnlich für eine Moschee, so ungewöhnlich wie Gott Mensch wird, so ungewöhnlich, dass wir dieses Fest, Weihnachten, feiern können, - gerade jetzt in weltweit unruhigen Zeiten. Umso wichtiger ist es, diese Zeit bewusst zu begehen und sich bewusst zu machen, dass mit Advent das Licht in die Welt kommt, das die Dunkelheit besiegt. Die Kerzen an unseren Adventskränzen symbolisieren es. Und je dunkler die Jahreszeit wird, umso mehr Kerzen erhellen die Nacht. Jedes Licht ist ein Zeichen der Hoffnung.

Advent ist die Zeit, in der wir uns auf Weihnachten, auf das Kommen Gottes in diese Welt, einstellen. Dieses Kind in der Krippe hat die Welt verändert. Es kann auch dein Leben verändern. Daher ist Advent eine Zeit des Innewerdens, des Nachdenkens über sich, über Gott, über sein Leben und den Sinn des Lebens, was Gott von mir will, warum er zu mir, zu uns kommt …

Gedanken aus heiligen Schriften laden ein, über Gott und mein Leben nachzudenken. Gott als Schöpfer dieser Welt offenbart sich in Schriften, seinen Geschöpfen und in seiner Schöpfung. Daher ist dieser Adventskalender ökumenisch, da er die Ökumene (griech. "das Bewohnte", "die gesamte bewohnte Welt") und auch im biblischen Sinne die "zukünftige Welt" im Blick hat.

Lassen Sie sich jeden Tag mit einem Gedanken, einer Prophezeiung inspirieren und zum Wunder von Weihnachten hinführen.

Wir wünschen Ihnen eine erfüllte Adventszeit 2016

Ihr Team von theology.de 

NEU IM DEZEMBER 2016

FEIERZEIT: Adventszeit ab 27.11.

Das Wort Advent geht auf das lateinische "adventus" zurück, das übersetzt "Ankunft" heißt und auf die Geburt Christi hinweist. Die Christen bereiten sich in dieser Zeit auf das Geburtsfest Jesu vor ...

GEDENKTAG: Barbara-Tag, 4.12.

Der Barbara-Tag ist der Gedenktag an Barbara von Nikomedien, die im 3. Jahrhundert als Märtyrerin in Nikomedia (Kleinasien) gestorben ist. Die heilige Barbara ist eine der Vierzehn Nothelfer und gilt als Schutzpatronin der Geologen, Sterbenden ...

GEDENKTAG: Nikolaus, 6.12.

Wer es noch immer nicht glauben will, dem sei gesagt, dass der Nikolaus wirklich gelebt hat, und zwar im 4. Jahrhundert n. Chr. als Bischof von Myra in Kleinasien. Er wird ist Schutzpatron der Kaufleute, Bäcker, Schiffer und Schulkinder ...

FEIERZEIT: Weihnachten - von A(dvent) bis X(mas)

Hier finden Sie einen ÜBERBLICK zu Advent und Weihnachten, - alphabetisch sortiert nach Stichworten ...

GEDENKTAG: Silvester, 31.12.

Als Silvester wird der 31. Dezember, der letzte Tag des Jahres, bezeichnet. Nach dem römisch-katholischen Heiligenkalender ist Papst Silvester I. († 31. Dezember 335) der Tagesheilige, - es ist sein Todestag. Auf Silvester folgt der Neujahrstag, der 1. Januar des folgenden Jahres ...

ADVENTSKALENDER: Unser Ökumenischer Adventskalender 2016

Besuchen Sie unseren Ökumenischen Adventskalender, - für jeden Tag ein guter Gedanke aus den Weltreligionen ...

DOWNLAOD: Weihnachtsevangelium kostenlos in 15 Sprachen

Die frohe Botschaft des Weihnachtsevangeliums für die Seelsorge mit Flüchtlingen und Migranten in den 15 Sprachen zum kostenlosen Download (PDF) ...

WIDGET: Redewendungen der Luther-Bibel

Ab sofort steht Ihnen ein neues Angebot der Deutschen Bibelgesellschaft zur Verfügung: Zum Reformationsjahr startet die Aktion „Redewendungen der Bibel“. Wenn Sie das Angebot in Ihre Website einbinden, bekommen Sie jede Woche eine neue Redewendung als Bildgestaltung auf Ihre Website. Wenn der Nutzer dann auf das Angebot klickt, erhält er das Bild mit der Redewendung in groß sowie eine kurze Erklärung und den Bibeltext im Kontext. ...

VIDEO: Reformation in 90 Sekunden - Video-Crashkurs

Im Video klärt die Multimediaredaktion der EKHN auf. Kurz und knackig! Die evangelische Kirche: Ein Exportschlager, der in Deutschland seinen Anfang nahm. Maßgeblich beteiligt: Martin Luther. In 90 Sekunden erklärt der Video-Crashkurs ganz einfach, wie es vor 500 Jahren zur Spaltung der christlichen Kirche kommen konnte. ...

EKD: Eine Aufgabe im Ruhestand

Das Kirchenamt der EKD sucht für überwiegend in Tourismusregionen liegende mit der EKD verbundene internationale deutschsprachige Gemeinden und Pfarrämter Pfarrer und Pfarrerinnen ...

VERANSTALTUNGEN

Veranstaltungen, Events, Programme etc. im Überblick

MISSIONARISCHER Gemeindekongress "Dynamissio" 2017"

Eine Tagung für haupt- und ehrenamtlich Mitarbeitende in Kirchengemeinden veranstaltet die Arbeitsgemeinschaft Missionarischer Dienste (AMD) vom 23. bis 25. März 2017 im Berliner Velodrom. Grundsatzreferate werden ergänzt durch Praxisbeispiele, Kurzbeiträge, Filme und Musik ...

BUCH-Empfehlungen

Hier finden Sie unsere Buchempfehlungen jeden Monat neu ... und auch in unserem Archiv: Buch & Bücher zu Theologie & Kirche.

BUCH-Empfehlungen: Zu Advent, Weihnachten, Neujahr

Hier finden Sie unsere Buchempfehlungen speziell zu Advent, Weihnachten und Neujahr.

GEWINNEN: Monatsrätsel

PREISFRAGE: Wann beginnt das Kirchenjahr?
a) 1. Advent
b) 24.12.
c) 01.01.

... einen Tipp finden Sie hier. Einsendeschluss ist der 20.12.2016.

Natürlich gibt es auch etwas zu gewinnen:
3 x je 1:
Georg Langenhorst: Toter Dekan - guter Dekan. Mord an der theologischen Fakultät (Kriminalroman)
Es scheint so, denn als nach einem erholsamen Wochenende die Dekanatssekretärin Silvia Hoberg an ihren Arbeitsplatz kommt, macht sie eine schockierende Entdeckung: Ihr Chef, der Dekan der theologischen Fakultät, liegt tot in seinem Büro. Und so wie es aussieht, hat er sich nicht von alleine auf seine Reise in eine jenseitige Welt begeben. ... >>>
Gesponsert von Lektorat.org, - herzlichen Dank!

Stets aktuell informiert, - vernetzen Sie sich mit uns im Social Web:

... folgen Sie uns!


Wir wünschen Ihnen eine besinnliche Adventszeit

Ihr Team von theology.de 


Der nächste NEWSletter erscheint zum 01.01.2017.
Redaktionsschluss für die nächste Ausgabe: 20.12.2016.

NEWSletter bestellen

Druckbare Version

NEWSletter 11/2016 NEWSletter 01/2017