Textversion
Kirche Theologie Schriften Religionen Themen Downloads Service Skurriles Suchen
Startseite Kirche Kirchenjahr

Kirche


Amtshandlungen Kirchenjahr Kirchen & Institutionen Kirchengemeinden Kirchenrecht Kirchenbau Liturgie Musik Texte Bilder

Adventskalender

Sitemap NEWSletter LINK-Hinweis Disclaimer Datenschutzerklärung Impressum Kontakt Über uns

"Fürchtet euch nicht!" - Weihnachten 2021

Pfr. Otto W. Ziegelmeier


„Fürchtet euch nicht!“
Lukas 2,10

Mit dieser Botschaft kündigen die Engel Weihnachten, die Geburt Christi, an. Diese Botschaft gilt bis heute und in diesen Tagen brauchen wir sie sehr. Denn die Coronalage macht Angst, sie ist ernst. Unsere Sorgen sind groß, um uns und um andere. Viele Existenzen stehen auf dem Spiel – in unserem Land und weltweit. Hinzu kommen Naturkatastrophen und persönliche Schicksalsschläge, Krankheiten und der Verlust geliebter Menschen. Genau in diesen Sorgen und Befürchtungen spüren wir das Licht des Weihnachtfestes und die Botschaft: Da, wo es am dunkelsten ist, schenkt uns ein Kind in der Krippe Hoffnung: „Fürchtet euch nicht!

Möge das uns allen dieser Zuspruch Kraft geben und den Trost, den wir brauchen. Möge dieses Licht überall dorthin scheinen, wo Menschen einsam sind und bangen, wo Menschen trauern und nach Halt suchen.

In diesem Sinne wünsche ich allen zu Weihnachten und zum neuen Jahr Gottes Zuversicht! Seid behütet und bleibt selbst achtsam! Lasst euch von Gottes Liebe anrühren und gebt auch selbst von der Liebe Gottes weiter. Gerade in dieser schweren Zeit ist das wichtig: „Fürchtet euch nicht!“ Gottes Segen sei und bleibe mit euch allen auch im neuen Jahr.

Fürchtet euch nicht!

Druckbare Version

Weltkindertag, 20.9.