Textversion
Kirche Theologie Schriften Religionen Themen Downloads Service Skurriles Suchen
Startseite Service Bücher Buchempfehlungen

Service


Bücher Software Jobangebote Veranstaltungen Suchmaschinen NEWSletter-Archiv RSS-News Über uns Preisrätsel

Buchempfehlungen Zu Advent, Weihnachten, Neujahr Bücher für das WWW Verlage Antiquariate Zeitschriften

Sitemap NEWSletter LINK-Hinweis Disclaimer Datenschutzerklärung Impressum Kontakt Über uns

Bücher zu Theologie & Kirche

... auch Ihr Weg zum besseren Manuskript und Buch:

LEKTORAT.ORG

Bücher zu Theologie & Kirche

Unsere Buchempfehlungen jeden Monat neu!

Sie suchen ein bestimmtes theologisches Buch? Hier finden Sie nicht nur ein Buch, hier finden Sie empfehlenswerte Bücher zu den Bereichen Theologie und Kirche, Buch - Neuerscheinungen wie auch Bücher, die sich bewährt haben ... auch in unserem Archiv:

Unsere neuen Empfehlungen

Unser Archiv zu Theologie & Kirche

Heymel/Möller: Sternstunden der Predigt Der Band enthält Predigten aus 16 Jahrhunderten, die Geschichte gemacht und Menschen bewegt haben. Die Autoren präsentieren Prediger und Predigerinnen, die das Evangelium zum rechten Zeitpunkt gesagt und den Menschen nicht nach dem Munde geredet, wohl aber "aufs Maul" geschaut haben. ...

Hierdeis, H.: Wie hältst du's mit dem Tod? Drei Autorinnen und sechs Autoren bekamen vom Herausgeber (emeritierter Erziehungswissenschaftler und Psychoanalytiker) die direkte, unbequeme Frage gestellt: „Wie hältst du´s mit dem Tod?“ Der Untertitel gibt zwei Richtungen vor, nämlich einmal den Blick ganz auf sich selber, seine eigene Vita zu richten und dann die Reflexionen zum Thema Sterben und Tod. ...

Higgins: Thomas Merton - Der geerdete Visionionär Das aktuelle Lebensbild des spirituellen Pioniers. An Thomas Merton scheiden sich die Geister. Hochbegabt, selbstverliebt und hungrig nach Liebe, undiszipliniert - in der Jugend Lebenskünstler, Frauenheld, Lebemann und Weltbürger - als Mönch fasziniert vom Alleinsein, das er doch nur schwer ertrug ...

Hilberath, B.J.: Jetzt ist die Zeit Bernd Jochen Hilberath macht ökumenisch engagierte Christinnen und Christen in den Ortskirchen und Basisgruppen mit theologischen Ergebnissen vertraut, bestärkt sie in ihrem Einsatz und ermutigt, den ökumenischen Weg konsequent weiterzugehen...

Hilberath/Küng/Rahner: Damit sie alles seien Mitten im Aufbruch des Zweiten Vatikanischen Konzils gründete im Jahr 1964 Hans Küng in Tübingen das erste Institut für Ökumenische Forschung im deutschsprachigen Raum. Es hat die Impulse des Konzils für die Versöhnung der Kirchen mutig aufgegriffen und in zahlreichen Publikationen und öffentlichen Stellungnahmen unerschrocken weitergedacht. ...

Hille, R.: Gott als Mensch Wer ist Jesus Christus? Was hat er für die Welt getan? - Die klassischen Fragen nach der Person und dem Werk von Jesus. Und seit dem 4. Jahrhundert hat die Kirche auf ihren Konzilien auf die christologischen Fragen klare Antworten gegeben. Doch seit gut 250 Jahren ist die theologische Debatte um Christus neu entbrannt. ...

Druckbare Version

Wolf, N. / Rosana, E.: Die Kunst, Menschen zu führ Reiter, M.: Die Phrasendrescher