Textversion
Kirche Theologie Schriften Religionen Themen Downloads Service Skurriles Suchen
Startseite Service Bücher Buchempfehlungen

Service


Bücher Software Jobangebote Veranstaltungen Suchmaschinen NEWSletter-Archiv RSS-News Über uns Preisrätsel

Buchempfehlungen Zu Advent, Weihnachten, Neujahr Bücher für das WWW Verlage Antiquariate Zeitschriften

Sitemap NEWSletter LINK-Hinweis Disclaimer Datenschutzerklärung Impressum Kontakt Über uns

Bücher zu Theologie & Kirche

... auch Ihr Weg zum besseren Manuskript und Buch:

LEKTORAT.ORG

Bücher zu Theologie & Kirche

Unsere Buchempfehlungen jeden Monat neu!
... unsere Buchempfehlungen zu Advent, Weihnachten, Neujahr

Sie suchen ein bestimmtes theologisches Buch? Hier finden Sie nicht nur ein Buch, hier finden Sie empfehlenswerte Bücher zu den Bereichen Theologie und Kirche, Buch - Neuerscheinungen wie auch Bücher, die sich bewährt haben ... auch in unserem Archiv:

Unsere neuen Empfehlungen

Unser Archiv zu Theologie & Kirche

Die Stuttgarter Konkordanz zur Einheitsübersetzung Das handliche Wörterbuch zur Einheitsübersetzung mit über 1.200 Stichwörtern. Stichwortregister zur Bibel der ökumenisch verantworteten Einheitsübersetzung der Heiligen Schrift mit rund 48.000 Bibelstellen und mehr als 1.000 Verweisen auf Tabellen...

Diebner, B.J.: Ein Testament zum Alten Testament Die in dem vorliegenden Band vereinigten kurzen Miszellen fassen Diebners Arbeiten zum "Alten Testament" auf besondere Weise zusammen. Man könnte fast von einer Einführung sprechen. Gemeinsam ist den Texten durchweg die Distanzierung von den herrschenden Modellen des sog. Forschungs- mainstream. ...

Diebner/Kröger/Mergel: Mundart in der Kirche Die Verwendung von Mundart in den kirchlichen Arbeitsgebieten war und ist noch immer umstritten, auch wenn sich die kirchliche Mundartarbeit in einigen Bereichen des deutschen Sprachraums, z.T. mit kirchenamtlicher Förderung, längst etabliert hat. Dies gilt besonders für den niederdeutschen Sprachraum, obwohl auch Niederdeutsch in seinen verschiedenen Dialektgruppen eine lange kontroverse Geschichte hatte und z.T. noch hat. ...

Dieckmann/Kollmann: Das Buch zur Bibel »Das Buch zur Bibel« wendet sich an einen breiten Kreis von Leserinnen und Lesern: Theologisch und historisch fundiert eröffnet es einen »populären« Zugang zum Buch der Bücher. »Das Buch zur Bibel« folgt dem biblischen Kanon und bietet neben zahlreichen Fotos und Karten viele Infokästen, in denen spezielle Themen gesondert dargestellt werden...

Dieckmann/Lehmann: Blick zurück nach vorn Mit dem 2. Vatikanischen Konzil öffnete sich die römisch-katholische Kirche der ökumenischen Bewegung, und seine Impulse prägen das Verhältnis der Kirchen zueinander noch immer. Ein Rückblick auf dieses epochale Ereignis aus der Sicht unterschiedlicher Kirchen lässt wie bei einem Kaleidoskop Facetten erscheinen, die die bisherige Deutung des Konzils befruchten können ...

Dieckmann/Sajak: Weißt du, wer ich bin? Das Projekt "Weißt du, wer ich bin?" wurde von der Arbeitsgemeinschaft Christlicher Kirchen in Deutschland zusammen mit dem Zentralrat der Juden in Deutschland, dem Zentralrat der Muslime in Deutschland und der Türkisch-Islamischen Union der Anstalt für Religion (DITIB) getragen. Dieses Buch fasst den Ertrag des Projekts zusammen und reflektiert Perspektiven für den Dialog zwischen Juden, Christen und Muslimen. ...

Druckbare Version

Beutel, H.: Die Sozialtheologie Thomas Calmers Caberta, U.: Schwarzbuch Scientology