Textversion
Kirche Theologie Schriften Religionen Themen Downloads Service Skurriles Suchen
Startseite Service Bücher Buchempfehlungen

Service


Bücher Software Jobangebote Veranstaltungen Suchmaschinen NEWSletter-Archiv RSS-News Über uns Preisrätsel

Buchempfehlungen Zu Advent, Weihnachten, Neujahr Bücher für das WWW Verlage Antiquariate

Sitemap NEWSletter LINK-Hinweis Disclaimer Impressum Kontakt Über uns

Bücher zu Theologie & Kirche

Bücher zu Theologie & Kirche

Unsere Buchempfehlungen jeden Monat neu!

Sie suchen ein bestimmtes theologisches Buch? Hier finden Sie nicht nur ein Buch, hier finden Sie empfehlenswerte Bücher zu den Bereichen Theologie und Kirche, Buch - Neuerscheinungen wie auch Bücher, die sich bewährt haben ... auch in unserem Archiv:

Unsere neuen Empfehlungen

Unser Archiv zu Theologie & Kirche

Grasser, P.: Inklusion im Religionsunterricht Inklusion im Religionsunterricht muss fachdidaktisch bedacht werden. Durch konkrete Impulse zur Reflexion und fundierte Anregungen zur inneren Differenzierung wird das Buch zu einem Begleiter und Impulsgeber für einen gelingenden Religionsunterricht in heterogenen Gruppen. ...

Gregur/Hofmann/...: Kirchlichkeit und Eucharistie Die gemeinsame Antrittsvorlesung der drei Herausgeber an der Universität Augsburg thematisierte das Herrenmahl bzw. die Eucharistie als Zentrum kirchlicher Einheit und theologischer Erkenntnis, aber auch als Ort der Gruppenbildung und Spaltung. Die regen Folgediskussionen, bei denen weitere historische und theologische Aspekte des Themas zur Sprache kamen, zeigten erneut, wie aktuell der Diskurs um die Eucharistiefeier als Zeichen und als Wesensgrund der Einheit der Kirche, aber auch als Manifestation der Gefährdung dieser Einheit ist...

Greiner, U.: Schamverlust Peinlichkeiten, Schuld und Scham – (sehr) alte und neue ethische Begriffe und Kategorien? Man darf gespannt sein auf theologische Reaktionen und schon Verlautbartes, etwa K. Huizing: “Shame on you. Scham als Grundbegriff einer protestantiscxhen Ethik“, in: ZEE 57/2013,89-101. Derweil wird man durch Greiners Buch in geschichtliche und gegenwärtige gesellschaftspolitische und kulturelle Diskussionen glänzend eingeführt. ...

Gresch, E.: Die Hugenotten Hugenotten sind die von der Reformation unter Johannes Calvin geprägten, in ihrer Heimat Frankreich aber lange Zeit nicht geduldeten evangelischen Christen. Das Standardwerk informiert umfassend über ihre Geschichte, ihren Glauben und ihre Wirkung...

Greschat/Tilly: Die Mönchsviten des Hl. Hieronymus Spannend und lebendig wie Reise- oder Abenteuererzählungen lesen sich die Lebensgeschichten der christlichen Asketen Paulus, Malchus und Hilarion. Sie gehören zu den frühesten Texten der lateinischen hagiographischen Literatur...

Greshake/Weismayer: Quellen geistlichen Lebens II Hildegard von Bingen, Franz von Assisi, Meister Eckart sowie auch unbekanntere, aber nicht weniger interessante »Außenseiter« der mittelalterlichen Frömmigkeitsgeschichte werden mit ihren Schriften vorgestellt.

Druckbare Version

Beutel, H.: Die Sozialtheologie Thomas Calmers Reiter, M.: Die Phrasendrescher