Textversion
Kirche Theologie Schriften Religionen Themen Downloads Service Skurriles Suchen
Startseite Service Bücher Buchempfehlungen

Service


Bücher Software Jobangebote Veranstaltungen Suchmaschinen NEWSletter-Archiv RSS-News Über uns Preisrätsel

Buchempfehlungen Zu Advent, Weihnachten, Neujahr Bücher für das WWW Verlage Antiquariate

Sitemap NEWSletter LINK-Hinweis Disclaimer Impressum Kontakt Über uns

Bücher zu Theologie & Kirche

Bücher zu Theologie & Kirche

Unsere Buchempfehlungen jeden Monat neu!

Sie suchen ein bestimmtes theologisches Buch? Hier finden Sie nicht nur ein Buch, hier finden Sie empfehlenswerte Bücher zu den Bereichen Theologie und Kirche, Buch - Neuerscheinungen wie auch Bücher, die sich bewährt haben ... auch in unserem Archiv:

Unsere neuen Empfehlungen

Unser Archiv zu Theologie & Kirche

Bork, U.: Kleines Lexikon biblischer Irrtümer Ist die Bergpredigt ein Loblied auf die Dummheit? War die Bundeslade eine Art tragbarer Aktenschrank? Bedeutet Samariter so etwas Ähnliches wie Sanitäter? Das Kleine Lexikon biblischer Irrtümer räumt auf unterhaltsame Art auf mit Rätseln und Fehlern, Missdeutungen und Missverständnissen im Alten und Neuen Testament...

Bosse-Huber, P. u.a.: 500 Jahre Reformation 2017 wird die Reformation 500 Jahre jung. Dieses Ereignis ist von weltweiter Bedeutung, es betrifft die Kirchen ebenso wie das Kulturleben und den Staat. Was aber soll mit dem Reformationsjubiläum gefeiert werden? Geht es um die Spaltung der Westkirche? Oder um den Mut eines jungen deutschen Mönchs? Der Band unterstützt die reformatorischen Kirchen in ihrer Suche nach dem eigenen Erbe und dessen Bedeutung für die Gegenwart. ...

Böttrich u.a: Mose in Judentum, Christentum, Islam Welche Rolle spielt Mose in den Überlieferungen? Auf diese und andere Fragen versuchen Christfried Böttrich, Beate Ego und Friedmann Eißler eine Antwort zu geben. Ohne die Unterschiede und Spezifika zu verwischen, lassen die drei Autoren Mose und seine Geschichte als Teil eines gemeinsamen Erbes sichtbar werden...

Böttrich, C.: Entdeckung und Geschichte des Codex Die Entdeckung des »Codex Sinaiticus«, des ältesten vollständigen Exemplars einer Bibel in griechischer Sprache, gehörte zu den großen Wissenschaftssensationen des 19. Jahrhunderts. Sie steht im Zusammenhang jener Orientreisen, die der Leipziger Theologe Konstantin Tischendorf zwischen 1844 und 1859 unternahm. Heute wird die kostbare Handschrift an vier verschiedenen Orten (London, Leipzig, St. Petersburg, Sinaikloster) aufbewahrt...

Böttrich/Ego/Eißler: Abraham Ausgehend von der alttestamentlichen Abrahamsgeschichte stellen die Autoren Böttrich, Ego und Eißler das Profil des Patriarchen in der jüdischen Exegese, im Neuen Testament und in der patristischen Theologie, im Koran und in der islamischen Prophetenlegende vor...

Böttrich/Ego/Eißler: Adam und Eva Es sind die großen Fragen der Menschheit, die an dieser Stelle thematisiert werden: In welchem Verhältnis steht der Mensch zu seiner Umwelt? Wie lässt sich das Verhältnis zu den Tieren beschreiben? Wie ist die Beziehung zwischen Mann und Frau geprägt? Wie ist das Leben des Mannes charakterisiert und wie das Leben der Frau? Wie kommt der Tod in die Welt? Jüdische, christliche und islamische Ausleger habe diese Erzählung aufgegriffen...

Druckbare Version

Beutel, H.: Die Sozialtheologie Thomas Calmers Reiter, M.: Die Phrasendrescher